Siemens Simatic MV440
Siemens Simatic MV440

Anwendungsbereich

Die MV440 Geräte sind optische Codelesegeräte, die speziell zur Erkennung und Auswertung einer Vielzahl von maschinenlesbaren Codes und Klarschrift in der industriellen Produktion konzipiert wurden.

Die Lesegeräte bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Identifikation:

  • Lesen einer Vielzahl maschinenlesbarer 1D- und 2D-Codes
  • Lesen von Klarschrift
  • Modellbasierte Objekterkennung/Klassifikation
  • Eine Kombination der obenstehenden Möglichkeiten.

Darüber hinaus bieten die Lesegeräte wichtige Funktionen zur:

  • Verifikation der Markierungsqualiät maschinenlesbarer Codes (nach Standards).
  • „OK“/“N_OK“-Bewertung nach einer Vielzahl von Kriterien.
  • Lage- und Positionsbestimmung z. B. für „Pick&Place“-Aufgaben.

Ein besonderes Augenmerk wurde gelegt auf:

  • Robustheit
  • Zuverlässigkeit
  • Einfache Bedienbarkeit

Diese Eigenschaften gelten nicht nur für die mechanischen Eigenschaften, sondern auch für die hochwertigen Bildverarbeitungsfunktionen.

    Kontaktieren Sie uns

    Kontakt

    Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?
    Wir sind gerne für Sie da.
    Jetzt Kontakt aufnehmen!
    Tel. +49.711.23853.0